TNT

TNT Sendungsverfolgung:


Mehr über den Anbieter

Der Logistikdienstleister TNT hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden und bietet mit seinen ca. 68.000 Mitarbeitern nationale und internationale Versandlösungen für Geschäfts- und Privatkunden in über 200 Ländern an.

Die Sendung von Paketen und Dokumenten kann direkt über die Homepage gebucht werden, wofür es keiner vorherigen Anmeldung bedarf. Kunden, die regelmäßige Versandaufträge aufgeben müssen, haben die Möglichkeit sich bei der Online-Schnittstelle myTNT zu registrieren. TNT verspricht hierdurch eine vereinfachte und schnellere Abwicklung von Sendungen über das Internet.

Darüber hinaus bietet TNT für Großkunden mit seinen Value Added Services individuell angepasste Lösungen für Lagerhaltung, Transport, technische Vor-Ort-Leistungen und fachgerechte Entsorgung an, die über die alltäglichen Versandlösungen hinaus gehen. So können zum Beispiel die Bereitstellung und der Betrieb von Lagerkapazitäten für dringende Ersatzteilen komplett von TNT übernommen werden.

Lieferzeiten

TNT bietet einen Expressversand von Dokumenten und Waren an. Die Zustellung erfolgt bei dieser Versandart vor 8:00 Uhr am nächsten Werktag in alle Wirtschaftszentren Deutschlands bzw. vor 9:00 Uhr innerhalb der Europäischen Union. Dokumente können in alle wichtigen Wirtschaftszentren weltweit vor 9:00 Uhr zugestellt werden. Eine Abholung bzw. Zustellung am Samstag kann gegen Aufschlag gebucht werden. Noch schneller geht es mit dem Sameday Service. Mittels Direktfahrten werden Pakete noch am selben Tag schnellstmöglich zugestellt.

Wie sieht die Sendungsnummer aus?

Für die Sendungsverfolgung können sowohl die 24-stellige Referenz-Nummer als auch die 9-stellige Sendungs-Nummer ohne Buchstaben verwendet werden.

Wo findet man die Sendungsnummer?

Die 24-stellige Referenznummer ist auf dem Frachtbrief unter Punkt 3 ‚Kundeninformationen‘ zu finden. Die alternativ zu verwendende Sendungs-Nummer befindet sich, unter dem Barcode aufgedruckt, ebenfalls auf dem Frachtbrief.

Was kann gemacht werden, wenn die Sendung verloren gegangen ist?

Bei Verlust der Sendung muss der Absender seinen Anspruch schriftlich geltend machen. Dies hat innerhalb von 21 Kalendertagen ab dem Tag, an dem die Sendung zugestellt werden sollte, zu erfolgen.